Arbeitsrecht

Das Referat Arbeitsrecht wird von Rechtsanwalt Klaus Harsch geführt.

Herr Rechtsanwalt Klaus Harsch verfügt über eine große Erfahrung in allen Bereichen des Arbeitsrechts insbesondere im Bereich von Kündigungsschutzklagen von Arbeitnehmern.

Hierbei handelt es sich um die  Problemkreise im Zusammenhang mit Kündigungen von Arbeitsverhältnissen, Abfindungsvereinbarungen, Abmahnungen und Zeugnissen.

Ein weiterer Schwerpunkt ist die Beratung über die Auswirkung des Antidiskriminierungsgesetzes auf  Firmen und Angestellte.

Fragestellungen sind hier:

  • Welche Maßnahmen Firmen treffen müssen um nicht schadensersatzpflichtig im Sinne des Antidiskriminierungsgesetzes zu werden
  • Wie schützt man sich als Angestellter vor Diskriminierung .

Immer mehr Angestellte und Arbeiter werden Opfer von Mobbing.

Rechtsanwalt Harsch kennt die Probleme der Opfer und vertritt Ihre Interessen erfolgreich gegenüber dem Arbeitgeber. Meistens fühlen sich die Opfer allein gegenüber Ihren Kollegen oder Chefs und sind verzweifelt. In dieser Situation ist ein Anwalt mit Erfahrung und Durchsetzungskraft nötig um die Probleme zu lösen.

Das Arbeitsrecht ist ein sehr dynamisches Rechtsgebiet, welches wie kein anderes durch die Rechtssprechung der Gerichte geprägt wird.